Auswahl  

Postgres utl_file zum Lesen und Schreiben von Dateien 

Oracle
Postgres
17.06.21 (MP)
17.06.21

Passende Schulungen zum Thema

In Vorbereitung für unseren neuen zweitägigen Kurs Oracle auf Postgres Migration, den wir ab Juli 2021 anbieten werden, ist mir aufgefallen, dass es weltweit wenige Beispiele zu Postgres utl_file Implementierung gibt.
Zeit, das jetzt und hier nachzuholen ...:-)

Vorbereitungen:
Das "Package" (Postgres hat eigentlich gar keine Packages) utl_file ist leider nicht im Standardumfang einer Postgres Installation enthalten, man benötigt dazu die Extension ORAFCE,
für das bereits viele Installationsanleitungen und eine gute Doku gibt.
Nachdem also erfolgreich der nachfolgende Befehl (nach der Installation aller notwendigen Packages in Linux) in psql oder pgadmin ausgeführt wurde, können wir loslegen...
 
CREATE EXTENSOPN ORAFCE

Wir brauchen ein Verzeichnis mit dem wir arbeiten möchten. In unserem Beispiel verwenden wir das Verzeichnis /tmp. Dieses Arbeits-Verzeichnis tragen wir in eine Tabelle ein:
Hinweis: Postgres hat keinen Directory Typ
INSERT INTO utl_file.utl_file_dir values ('/tmp','tmp');

Einfaches Beispiel (eine Zeile wird geschrieben):
CREATE OR REPLACE PROCEDURE write_file(
mydir     TEXT DEFAULT '/tmp',
outfile   TEXT DEFAULT 'outfile.txt') AS $$
DECLARE
otf UTL_FILE.FILE_TYPE;
BEGIN
otf := UTL_FILE.FOPEN(mydir, outfile,'w');
PERFORM UTL_FILE.PUT_LINE(otf,'Test:'||now(),TRUE);
otf := UTL_FILE.FCLOSE(otf);
END; $$ LANGUAGE plpgsql;
 
call write_file('/tmp','x.x');
\! cat /tmp/x.x

Tabelle in Datei schreiben
CREATE OR REPLACE PROCEDURE write_tab(
mydir     TEXT DEFAULT '/tmp',
outfile TEXT DEFAULT 'file.txt') AS $$
DECLARE
f UTL_FILE.FILE_TYPE;
emp_curs CURSOR IS SELECT * FROM scott.emp;
tz VARCHAR2(10):=';';
BEGIN
f := UTL_FILE.FOPEN(mydir, outfile,'w');
FOR c IN emp_curs LOOP
PERFORM UTL_FILE.PUT_LINE(f,
c.empno||tz||c.ename||tz||c.job||tz||c.hiredate||tz||c.sal||tz||coalesce(c.comm::varchar2,'')||tz||c.deptno,TRUE);
END LOOP;
f := UTL_FILE.FCLOSE(f);
END; $$ LANGUAGE plpgsql;
 
call write_tab('/tmp','emp.txt');
\! cat /tmp/emp.txt


Daten aus Datei lesen
CREATE OR REPLACE PROCEDURE read_file(
mydir     TEXT DEFAULT '/tmp',
infile TEXT DEFAULT 'file.txt') AS $$
DECLARE
f         UTL_FILE.FILE_TYPE;
v_text     VARCHAR(32767);
BEGIN
f := UTL_FILE.FOPEN(mydir, infile,'r');

LOOP
BEGIN
    v_text := UTL_FILE.GET_LINE(f,256);
    RAISE NOTICE '%',v_text;
EXCEPTION WHEN no_data_found THEN
    EXIT;
END;
END LOOP;
f := UTL_FILE.FCLOSE(f);
END; $$ LANGUAGE plpgsql;
 
call read_file('/tmp','emp.txt');

 

Weitere Interessante Kurs-Tipps zum Thema

Oracle Datenaustausch mit Postgres via REST
Trigger Beispiele in Postgres
Postgres Backup einer Datenbank mit tar
Partitionierte Tabellen Beispiele in Postgres

Besuchen Sie uns doch bei einer unsere über 50 Oracle Schulungen in München - Unterhaching, oder verfolgen Sie die Training per Videostreaming bequem vom Home Office oder Büro aus.