Unsere Tools

Oracle Migration auf Postgres

Planen Sie Ihre Oracle Software auf Postgres zu migrieren, haben aber Bedenken wegen des Aufwands?

da können wir Ihnen gerne helfen. Wir haben eine Software in Oracle PL/SQL geschrieben, die Ihnen einen Großteil der Arbeit abnimmt.

Diese Software wandelt Oracle Befehle in die entsprechenden Postgres Kommandos um. Zuerst, werden alle Objekte analysiert und sowohl das Original Oracle Kommando, also auch das konvertierte korrespondierende Postgres Kommando in eine Tabelle geschrieben

Dann wird diese Tabelle in Postgres lesbar gemacht und über eine Funktion ausgelesen. Diese Funktion erstellt dann die Objekte wieder unter Postgres neu. Die Tabellendaten werden direkt von Oracle in Postgres über die Extension ORACLE_FDW geholt. Es ist also keine Zwischendatei im CSV Format notwendig.

Folgende Objekte können derzeit zu 99% konvertiert werden:

  • Sequenzen
  • Tabellen
  • Daten der Tabellen
  • Indizes
  • Views (nur Ansi Joins)
  • Constraints
  • Trigger (abhängig von der Komplexität)
  • Proceduren und Funktionen (abhängig von der Komplexität)
  • Packages (das Konzept gibt es bei Postgres nicht, Objekte werden als Proceduren und Funktionen in einem Schema mit dem Packagenamen angelegt)
Im Moment werden nicht oder nur eingeschränkt konvertiert:
  • Synonyme (gibt es bei Postgres nicht)
  • Database Links (könnten, wenn es sich um Oracle Datenbanken handelt über Extension oracle_fdw angebunden werden)
  • Proceduren/ Funktionen / Packages (abhängig vom Komplexitätsgrad und der Referenzierung von Oracle Packages wie utl_file, dbms_sql, dbms_stats)
Derzeit haben wir eine Reihe von Oracle Packages bereits selbst (zum Teil) migriert, u.a.
  • dbms_output
  • dbms_stats (Tabellen und Schema Statistiken)
  • dbms_crypto (Hashing und Decryption und Encryption)
  • dbms_db_version
Weitere Packages sind bereits in Arbeit...

Der Preis des Tools beträgt 3000€ zzgl. der gesetzlichen MwSt. Im Preis enthalten ist die zeitlich unbegrenzte Nutzung der Software im Unternehmen und ein Tag Remote Unterstützung. Sollten Sie eine Unterstützung vor Ort benötigen, machen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

APEX Enterprise Manager

Derzeit noch in Arbeit ist eine Alternative für den hochkomplexen Oracle Enterprise Manager Cloud Control

Sie benötigen dazu nur eine aktuelle APEX Version 19.x oder höher und unsere Software.

Aktuell sind folgende Module implementiert:

  • Benutzeranzeige
  • Jobanzeige
  • Inhalt der Alert.log anzeigen und Filtern
  • Parameteranzeige
  • grafische Belegung der Tablespaces
  • Anzeige der Archivelog und Redologs
  • Alle Db Objekte anzeigen
  • Status der DB Objekte anzeigen
  • Tabellen Informatione anzeigen
  • DBBC und Shared Pool Inhalte anzeigen
  • Tuning
    • Index Tuning
    • SQL Area
    • Locks
    • Reolog Tuning
    • Langlaufende Operationen anzeigen
    • Segment Statistiken
    • Letzte 10 waits anzeigen
    • Ausführungspläne anzeigen
  • Statistiken
    • Session Statistiken anzeigen
    • system Statitiken anzeigen
    • Historische Statistiken anzeigen
    • Metriken
    • Zugriffs Statistiken anzeigen
    • Objekt Statistiken anzeigen
  • Eigene Advisors (benötigen keine kostenpflichtige Oracle Packs)
  • Security: Audit Daten
  • Statspack Wartung und Auswertung
  • RMAN Backup Ausgaben anzeigen