Linux (MS 3000)

KURS_KOPF

Kursdaten

Keine aktuellen Kurstermine gefunden, bitte sprechen Sie uns an, wir versuchen für Sie einen Termin kurzfristig einzurichten.

Kontakt

Unser Schulungsangebot richtet sich an gewerbliche Kunden. Die Kurspreise sind als Nettopreis ohne MwSt. angegeben.
Weitere Kurse oder Kurstermine auf Anfrage

Kursinformationen:

Zielgruppe:
Mitarbeiter des Benutzerservices:Systemadministratoren:Netzwerkadministratoren

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse in UNIX-Programmierung

Teilnehmeranzahl:
Min. 2 Max. 12 Personen

Oracle Kurs-Inhalt:

In diesem Seminar lernen Sie, Oracle-Datenbanken auf Linux-Systemen einzurichten und zu administrieren. Daneben erfahren Sie auch Grundlegendes zur allgemeinen Verwaltung von UNIX-Systemen, Datensicherungen und Troubleshooting.

Folgende Kernthemen werden u. a. behandelt:

  • Booten und Shutdown: Bootsequenz, Run-Levels, Shutdown, Systeminitialisierung
    • Benutzerverwaltung: Benutzerkonzept, Verwaltung von Benutzern und Gruppen, spezielle Zugriffsrechte
    • Geräteverwaltung: Gerätedateien, Gerätekonzept
    • Plattenverwaltung und Dateisysteme: Mounten, Partitionieren, Dateisystemstrukturen, Dateisystemverwaltung, Swapkonfiguration
    • X-Server-Konfiguration: Konfigurationsprogramme, CYGWIN
    • Datensicherung: Konzepte, Kommandos: cpio, tar, dd, dump/restore, Datenkomprimierung
    • Softwareeinstellung: RPM-Paketverwaltung, Yast2
    • Kernel-Konfiguration und Linux-Loader
    • Einstellungen für Oracle vornehmen, z.B. Semaphoren, Variablen, Benutzer und Gruppen, Start & Stop Skripte
    • Datenbank Installation & Konfiguration
    • Silent Install
    • ASM unter Linux

Info

Das ist nur ein kleiner Einblick in unsere Themen.
Gerne schicken wir Ihnen das ausführliche Inhaltsverzeichnis zu.

Oder Sie laden es hier direkt runter. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!