Neuerungen in Oracle 12.2 (MS 1098)

KURS_KOPF

Kursdaten

Buchen
Neuerungen 12cR21990€13.05.201917.05.20195
Unser Schulungsangebot richtet sich an gewerbliche Kunden. Die Kurspreise sind als Nettopreis ohne MwSt. angegeben.
Weitere Kurse oder Kurstermine auf Anfrage

Kursinformationen:

Zielgruppe:
Datenbankadministratoren:Anwendungsentwickler:Systembetreuer

Voraussetzungen:
DV-Grundkenntnisse, Kenntnisse in der Datenbankadministration (DG 1000)

Teilnehmeranzahl:
Min. 1 Max. 12 Personen

Oracle Kurs-Inhalt:

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen der Datenbankadministration kennen und bekommen einen Überblick über die wichtigsten Tätigkeiten eines DBAs, angefangen von der Installation einer Datenbank über die Erstellung, Verwaltung und Überwachung der Datenbank-Komponenten (Tablespaces, Control- und Redolog-Dateien etc.) und User bis hin zu Sicherungs- und Wiederherstellungsmethoden und dem Im- und Export von Tabellen, Benutzer-Schemata und ganzen Datenbanken.
Jeden der gezeigten Befehle können Sie direkt an einer eigenen Übungsdatenbank testen und das Gelernte in vielen praxisnahen Übungen vertiefen.
Daneben erfahren Sie auch, wie eine Oracle-Datenbank aufgebaut ist, was bei einem Datensatz-Update hinter den Kulissen vor sich geht und was für eine Bedeutung die Initialisierungsparameter haben.
Dieser Kurs ist eine gute Vorbereitung für die tägliche Praxis als DBA.

 

Folgende Kernthemen werden u. a. behandelt:

  • SQL-Neuerungen (z. B. unsichtbare Spalten)
  • Neuerungen bei partitionierten Tabellen
  • Heat Map und neue Tabellenkomprimierung
  • Identity Spalte
  • PL/SQL Neuerungen (z. B. Accessible BY Klausel,  Rollen an PL/SQL vergeben, diverse neue Packages)
  • Neue Installationsroutine, Silent Installation
  • Neue Initialisierungsparameter
  • SQL*Loader Express
  • Migration mittels DBUA
  • SQL Plan Management Neuerungen
  • Enterprise Manager Express Neuerungen
  • In-Memory Database
  • SQL: neue Listagg Syntax, Lobs via DB Links, Online Table Konvertierung, Partitionsänderungen, Materialized Views Änderungen, Collation
  • PL/SQL: neue Pragmas, Sharing Klausel, Application Upgrade, neue Online Table Reorg Funktionen, Codequalitätsprüfungen, Hang Manager, Connection Pool Package, Transparent Data Protection
  • Security: Inactive Accountsperre, Transparent Data Encryption, Keystores, Real Application Security (RAS), Database Vault Simulation Mode, neue Benutzer (z. B. SYSRAC), Neuerungen beim Unified Auditing
  • Pluggable Database: lokaler Undo Modus, Application Container, PDB Refresh, neue Container Hints, parallele PDB Creation, PDB Archive Files, Hot Clone, PDB Relocate, I/P Parameter, Proxy PDB, Restore Points, Flashback in CDB/PDB
  • EXPDP / IMPDP Neuerungen: neue Variablen, neue Parameter
  • RMAN Neuerungen: Flashback in PDB, Restore Points, Recover Table, Cross Plattform Import, Sparse Backups, RMAN und Data Guard, RMAN Duplicate Erweiterungen
  • Tuning: Optimizer Statistics Advisor, SQL Plan Management Neuerungen, Bushy Join, Band Join, DBMS_STATS Änderungen, Advanced Index Compression, neue Initialisierungsparameter

Info

Das ist nur ein kleiner Einblick in unsere Themen.
Gerne schicken wir Ihnen das ausführliche Inhaltsverzeichnis zu.

Oder Sie laden es hier direkt runter. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!