Muniqsoft Training

Auswahl  

Funktion Return Boolean in SQL Problem lösen 

Oracle
PL/SQL
RDBMS 11.2:RDBMS 12.1:RDBMS 12.2:RDBMS 18.1:10.x:11.2:12.1:12.2:18.1
12.07.18 (MP)
26.07.18 (MP)
SQL, Boolean, WITH Function

Body

Haben Sie sich auch schon darüber geärgert, das gerade Oracle keine Boolean Datentypen in SQL erlaubt?
Wenn Sie also eine PL/SQL Funktion besitzen, die nur TRUE oder FALSE zurückgibt, muss man sich einen Wrapper in PL/SQL schreiben.

Aber in unserem Tipp des Monats, bekommen wir das mit einem Trick auch nur in SQL hin.

Sagen wir mal, wir hätten eine Funktion wie diese hier:

CREATE OR REPLACE FUNCTION my_bool
RETURN BOOLEAN IS
BEGIN
IF EXTRACT(HOUR FROM cast (systimestamp as timestamp))<=12 RETURN true;
ELSE RETURN false;
END IF;
END;

Dann könnten wir mit einer einfachen WITH Klausel das auch in reinem SQL hinbekommen.

WITH
  FUNCTION return_boolean RETURN VARCHAR2 IS
  BEGIN
   IF my_bool THEN
    RETURN 'True';
   ELSE
    RETURN 'False';
  END IF;
  END;
SELECT return_boolean FROM dual;

Viele weitere Tipps & Tricks bekommen Sie in einem unserer bewährten PL/SQL Kurse (PL/SQL, PL/SQL II, PL/SQL Packages, ...)

Booelan Datentypen aus Funktionen in SQL darstellen, so geht´s ...

Besuchen Sie uns doch bei einer unsere über 40 Oracle Schulungen in München - Unterhaching.