PL/SQL II Fortschrittskurs (MS 300)

Oracle PL/SQL Fortschrittskurs

Kursdaten

BuchenKursdatum
PL_SQL II 2.190€05.07 - 09.07.20215
PL_SQL II 2.190€20.09 - 24.09.20215
PL_SQL II 2.190€28.09 - 02.10.20215
Unser Schulungsangebot richtet sich an gewerbliche Kunden. Die Kurspreise sind als Nettopreis ohne MwSt. angegeben.
Sie können unsere Kurse auch per Internet-Stream verfolgen Video Streaming

Kursinformationen:

Kurspreis und Dauer:
Preis ab: 2190€ + MwSt., Dauer:5 Tage

Zielgruppe:
Datenbankadministratoren, Anwendungsentwickler, Projektleiter

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse in der Abfragesprache SQL; PL/SQL Kurs bei uns im Haus oder 9 Monate Entwicklungserfahrung mit PL/SQL

Teilnehmeranzahl:
Min. 2 Max. 12 Personen

Oracle Kurs-Inhalt:

Dieser Oracle Kurs ist für Datenbankentwickler geeignet, die schon einige Erfahrung in der PL/SQL-Programmierung haben, Ihren Code optimieren und weiterführende Programmierungskonzepte kennenlernen wollen. Sie erfahren u. a., welche Einsatzmöglichkeiten und Performance-Vorteile die verschiedenen Collection-Typen bieten, wofür man Ref Cursor braucht und wie man dynamische SQL-Statements absichert. Zusätzlich werden einige wichtige Oracle-Packages mit konkreten Anwendungsbeispielen vorgestellt. Ein weiterer Schwerpunkt sind Tipps zur Optimierung von PL/SQL-Code und die Möglichkeiten der Performance-Analyse. Unsere Kurstrainer entwickeln Programme/Module seit mehr als 25 Jahren in der Sprache PL/SQL.

Mit über 160 durchgeführten PL/SQL Kursen seit 1998 und über 500 geschulten Teilnehmern in dieser Programmiersprache haben wir unser Fachwissen vielfach weitergegeben. Der Kurs wird in der Version 19c durchgeführt. Andere Versionen gerne auf Anfrage.

Folgende Kernthemen werden u. a. behandelt:

Streaming Info
  • Kurze Wiederholung der PL/SQL Grundlagen
  • Typen von Arrays in PL/SQL: Associative Arrays, Nested Tables und Varrays
  • Einsatz von Arrays bei Bulk Binds und (Pipelined) Table Functions, Polymorphic Table Functions
  • Dynamische Cursor, DBMS_SQL, Execute Immediate
  • Ausgewählte Packages: DBMS_AQ,  DBMS_SCHEDULER,  DBMS_LOB,  UTL_SMTP,  UTL_MAIL, UTL_FILE, DBMS_XDB, DBMS_METADATA, DBMS_WM, DBMS_NETWORK_ACL, DBMS_PIPE, DBMS_ALERT, DBMS_SQL, DBMS_APPLICATION_INFO u.v.w.
  • Behandlung von LOB Spalten mit dem Package dbms_lob
  • JSON Datenverabeitung mittels json_value, json_query, json_table und weiteren
  • PL/SQL und Objektorientierungs-Konzepte
  • Performance-Analyse mittels DBMS_PROFILER
  • Tuning-Tipps für die PL/SQL-Programmierung, z. B. PL/SQL Result Cache und Bulk Collects
  • Parallelisierung von PL/SQL Aufgaben
  • Anbindung an Java
  • Editioning
  • Compiler Einstellungen
  • Wrapping
  • PL/SQL Neuerungen der Version 12c/18c/19c/21c