Oracle Datenbankadministration (MS 1000)

Oracle Datenbankadministration

Kursdaten

BuchenKursdatum
DBA 2.190€08.11 - 12.11.20215
DBA 2.190€13.12 - 17.12.20215
DBA 2.190€10.01 - 14.01.20225
DBA 2.190€04.04 - 08.04.20225
Unser Schulungsangebot richtet sich an gewerbliche Kunden. Die Kurspreise sind als Nettopreis ohne MwSt. angegeben.
Sie können unsere Oracle Trainings und Postgres Kurse auch per Internet-Stream verfolgen Video Streaming

Kursinformationen:

Kurspreis und Dauer:
Preis ab: 2190€ + MwSt., Dauer:5 Tage

Zielgruppe:
Datenbankadministratoren, Anwendungsentwickler, Projektleiter

Voraussetzungen:
DV-Grundkenntnisse, Grundkenntnisse in relationalen Datenbanken und die Sprache SQL

Teilnehmeranzahl:
Min. 2 Max. 12 Personen

Oracle Kurs-Inhalt:

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen der Datenbankadministration kennen und bekommen einen Überblick über die wichtigsten Tätigkeiten eines DBAs, angefangen von der Installation einer Oracle Datenbank über die Erstellung, Verwaltung und Überwachung der Oracle Datenbank-Komponenten (Tablespaces, Control- und Redolog-Dateien etc.) bis hin zu Sicherungs- und Wiederherstellungsmethoden (mittels RMAN) und dem Exp- und Import von Tabellen mittels expdp/impdp, Benutzer-Schemata und ganzen Datenbanken. Ebenso erhalten Sie eine Einführung in die Benutzer- und Rechteverwaltung sowie das Rollenkonzept.<br>Jeden der gezeigten Befehle können Sie direkt an einer eigenen Oracle Übungsdatenbank testen und das Gelernte in vielen praxisnahen Übungen vertiefen.<br>Daneben erfahren Sie auch, wie eine Oracle-Datenbank aufgebaut ist, was bei einem Datensatz-Update hinter den Kulissen vor sich geht und was für eine Bedeutung die Initialisierungsparameter haben.<br>Dieser Oracle Kurs ist eine gute Vorbereitung für die tägliche Praxis als DBA und eine OCP Prüfung. Der Kurs wird in der Version 19c durchgeführt (Linux oder Windows). Weitere Versionen auf Anfrage gerne möglich.

Teilnehmer-Meinungen zum Kurs

Alexander E. aus München ( Note 1)

Der Kurs war super! Definitiv weiter zu empfehlen!

Jendretzke aus Zürich ( Note 1)

Da ich mir den Kurs privat finanziert habe, bin ich soweit vollkommen zu frieden. Man hat die Grundlagen zu den Themen gut verstanden und vorallem den "Unterschied" von Users und Schemata wurde sehr gut und verständlich erklärt.

Thomas M. ( Note 1)

Wir sehen uns beim DBA II 😉!!!!

N N. ( Note 2)

Toller Kurs - Vielen Dank!

Durchschnittsnote aller Teilnehmer: 1.31

Folgende Kernthemen werden u. a. behandelt:

Streaming Info
  • Architektur des Datenbanksystems (RDBMS)
  • Verwaltung der Datenbankinstanz
  • Netzwerkadministration (Client und Server)
  • Initialisierungsparameter und SPFILE
  • Erstellung und Verwaltung von Control-, Redolog- und Datendateien
  • Grundlagen der Speicherstruktur (Blöcke, Extents und Segmente)
  • Datenbankerzeugung (CREATE DATABASE) mit und ohne Assistent
  • Tablespaceverwaltung
  • Undo-Verwaltung
  • Benutzer- und Rechteverwaltung, Rollenkonzept
  • Export und Import mittels Data Pump (bei Bedarf auch alte Utilities)
  • Grundlagen zu Backup & Recovery:<br>Online Backup, Offline Backup, Archivierung, Recovery,<br>RMAN Einführung
  • Neuerungen der Version 12c/18c/19c

Info

Das ist nur ein kleiner Einblick in unsere Themen.
Gerne schicken wir Ihnen das ausführliche Inhaltsverzeichnis zu.

Oder Sie laden es hier direkt runter. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!