Skip to Main Content

Oracle PL/SQL Einzel-Tipp ansehen

Hier sehen Sie unseren PL/SQL-Tipp „Vergleich der Funktionen”.

Vergleich der Funktionen

Tipp 112

  Thema: FUNKTIONEN
  Datenbank-Version: 12.1, 12.2
  Erstellt am 10.12.19
  Bearbeitet am 10.12.19
CREATE OR REPLACE FUNCTION ora_func(p_eins IN integer default 42,
                    p_zwei integer default 4711,
                    p_drei varchar2 default 'test')
  RETURN VARCHAR2 AS 
BEGIN
  RETURN 'p_eins='|| p_eins ||', p_zwei='|| p_zwei ||', p_drei=' || p_drei;
END;

Mögliche Aufrufe:
SELECT ora_func FROM dual;
=>p_eins=42, p_zwei=4711, p_drei=test
SELECT ora_func(p_eins=>null) FROM dual;
p_eins=, p_zwei=4711, p_drei=test
Hinweise:
Bei Oracle muss in einem SQL Kontext für den Funktionaufruf auch eine Tabelle verwendet werden (meist die DUAL Tabelle), bei Postgres ist das nicht notwendig
Sowohl Oracle als auch Postgres unterstützen auch OUT und INOUT Parameter, nur schreibt Oracle IN OUT und Postgres INOUT.
Procedure unterstützen nur IN und INOUT in Postgres

Wussten Sie schon, dass wir auch Schulungen zu Oracle PL/SQL anbieten?